Darrin Lamont Byrd

 

 

 

 

Darrin Lamont Byrd

 

stammt ursprünglich aus New Jersey, USA, und kann bereits 

auf eine lange Karriere beim Musical zurückblicken.

 

1988 trat er zum ersten Mal in einem Musical auf, 

seitdem feierte er große Erfolge am Broadway 

und verzauberte das deutsche Publikum unter anderem als 

Löwenkönig Mufasa im Hamburger Musical DER KÖNIG DER LÖWEN.

 

Er ist außerdem als Sänger tätig, 

mit Schwerpunkten auf Gospel und Jazz. 

Unter anderem stand er gemeinsam mit den 

Hamburger Symphonikern auf der Bühne.

 

Neben seiner Tätigkeit als Sänger und Musical-Darsteller gibt 

Darrin auch Gesangsunterricht 

im Golden Ground Studio in Hamburg und leitet Musikworkshops.

 

1997 war er bei den Carbonell Awards als bester Darsteller eines Musicals nominiert,

für seine Rolle als Jim in BIG RIVER.